Flughafen wechseln:
B
Bergen
Berlin Tegel
Berlin Schönefeld
Bologna
Bratislava
Budapest
C
Catania
D
Dortmund
Dresden
F
Frankfurt
Frankfurt-Hahn
G
Graz
H
Hamburg
Hannover
K
Köln
Kristiansand
L
Leipzig
Linz
O
Oslo Ankunft
Oslo Abflug
Oslo Inland
P
Pisa
S
Saarbrücken
Salzburg
Stavanger
T
Trondheim International
Trondheim Inland
W
Wien
B
Breslau
Nutzungsbedingungen
Nutzungsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen für Vorbestellungen per Internet

1. Geltungsbereich

Unsere Nutzungsbedingungen gelten für die Abwicklung von Verkaufsgeschäften aufgrund von Vorbestellungen des Kunden über unsere Internetseite www.heinemann- dutyfree.com.

2. Vorbestellung und Eingangsbestätigung

2.1 Der Kunde gibt durch Eingabe auf unserer oben genannten Internetseite eine unverbindliche Vorbestellung ab. Die Vorbestellung (nachfolgend auch "Pre-Order" genannt) stellt eine Aufforderung des Kunden an uns dar, ein Vertragsangebot abzugeben. Eine Vertragserklärung gibt der Kunde nicht ab.

2.2 Der Kunde stellt in der Vorbestellung eine Liste von ihm gewünschter Artikel zusammen (nachfolgend "Bestelldaten"), die er im Zusammenhang mit einem bestimmten Flug (anzugeben sind Abflughafen, Abflugzeit und Zielflughafen, nachfolgend "Reisedaten") in dem von ihm benannten HEINEMANN-Shop (nachfolgend "Service-Counter") zur Abholung bereitgestellt haben möchte.

2.3 Die Pre-Order muss, je nach Flughafen, 9 bis 24 Stunden vor der Abflugzeit erfolgen, um von uns berücksichtigt werden zu können.

2.4 Der Kunde erhält eine Eingangsbestätigung per E-Mail, in der die Bestelldaten, die Reisedaten und der Service-Counter bestätigt werden und dem Kunden eine Auftragsnummer zugeteilt wird. Diese Bestätigung dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Vertragsangebot dar. Es wird dadurch keine Gewähr dafür übernommen, dass die vorbestellten Artikel am Service-Counter für den Kunden zur Verfügung stehen.

3. Verbindliches Angebot / Fehlende Liefermöglichkeiten / Stornierung / Änderung

3.1 Nach Überprüfung und Feststellung der Liefermöglichkeiten und Zusammenstellung und Bereitstellung der Artikel im Service-Counter erhält der Kunde per E-Mail eine Pre-Order-Bestätigung. Die Bestätigung enthält die Bestelldaten, die Reisedaten, einen Wegweiser zum Service-Counter und die Auftragsnummer. Sie beinhaltet unser Angebot, die genannten Artikel zu den bestätigten Bedingungen bei Abholung in dem benannten Service-Counter an den Kunden zu verkaufen. Sollte der Artikelpreis bei der Abholung im Service-Counter gegenüber dem bestätigten Artikelpreis in der Pre-Order-Bestätigung günstiger sein, so gilt dieser günstigere Preis.

3.2 Ergibt die Überprüfung der Liefermöglichkeit, dass die vom Kunden vorbestellten Artikel nicht vorhanden sind, wird dies dem Kunden unverzüglich mitgeteilt. Wenn nur ein Teil der vorbestellten Artikel vorhanden ist, wird dem Kunden mit der Pre-Order-Bestätigung der Kauf dieser Artikel verbindlich angeboten. Gleichzeitig wird er über die fehlende Liefermöglichkeit bezüglich der anderen Artikel unverzüglich informiert.

3.3 Der Kunde kann seine Vorbestellung jederzeit stornieren. Die Stornierung wird ihm von uns unverzüglich per E-Mail bestätigt. Er kann die Vorbestellung auch nach Zugang der Pre-Order-Bestätigung bis spätestens 24 Stunden vor der Abflugzeit ändern. In diesem Fall werden wir uns bemühen die geänderten Artikel bei Abholung zur Verfügung zu stellen. Eine verbindliche Zusage können wir in diesem Fall aufgrund der Kürze der Zeit vor Abflug leider nicht erteilen.

3.4 Der Kunde ist in keinem Fall verpflichtet die vorbestellten Artikel abzuholen oder zu erwerben. Hat der Kunde die Artikel bis zur Abflugzeit nicht abgeholt, wird die Vorbestellung von uns storniert. Unser verbindliches Angebot verliert bei Nichtabholung bis zur Abflugzeit seine Gültigkeit. Der Kunde wird von uns unverzüglich per E-Mail darüber informiert.

4. Vertragsschluss

4.1 Der Vertrag kommt erst durch Annahme unseres Angebotes durch den Kunden bei Abholung der vorbestellten Ware im Service-Counter zu Stande.

4.2 Der in der Pre-Order-Bestätigung genannte Preis ist bei Abholung zur Zahlung fällig. Sollte der Artikelpreis bei der Abholung im Service-Counter gegenüber dem bestätigten Artikelpreis in der Pre-Order-Bestätigung günstiger sein, so gilt dieser günstigere Preis.

5. Registrierung / Datenschutz

Für die im Rahmen der Registrierung und der Vorbestellung uns zur Verfügung gestellten Daten gelten die Regelungen unserer Datenschutzerklärung.

Teilnahmebedingungen Heinemann & Me

Allgemeine Teilnahmebedingungen für das Heinemann & Me Programm

1. Geltungsbereich

Mit dem Antrag auf Registrierung als Teilnehmer am Heinemann & Me Programm erkennt der Teilnehmer diese Allgemeinen Teilnahme-bedingungen an. Teilnehmen kann jede natürliche Person, die das 18. Lebensjahr vollendet hat. Nicht teilnahmeberechtigt sind Gebr. Heinemann Mitarbeiter und alle kurzzeitig bei Gebr. Heinemann beschäftigten Personen, wie z.B. Promotoren. Nicht teilnahmeberechtigt sind ferner alle Flughafenmitarbeiter, Mitarbeiter von Fluggesellschaften und sämtliche Personen mit Flughafenausweis.

2. Gegenstand des Heinemann & Me Programms

Die Teilnahme an dem Heinemann & Me Programm ist kostenlos. Der Teilnehmer von Heinemann & Me erhält bei Einkäufen bei Gebr. Heinemann und ihren Kooperationspartnern besondere Vergünstigungen in Form von Preisnachlässen oder Zugaben oder profitiert von besonderen Serviceleistungen, Informationsangeboten und ähnlichen Vorzügen. Die einzelnen Vergünstigungen von Gebr. Heinemann und ihren Kooperationspartnern sind örtlich verschieden, zeitlich befristet und ihre Inanspruchnahme ist von weiteren Bedingungen abhängig. Die Vergünstigungen sind personengebunden und daher nicht übertragbar. Gebr. Heinemann und/oder ihre Kooperationspartner werden den Teilnehmer über die jeweils gültigen Vergünstigungen und die Bedingungen ihrer Inanspruchnahme offline oder online informieren. Die Heinemann & Me Karte ist nur mit Unterschrift gültig. Diese Kundenkarte bleibt im Eigentum von Gebr. Heinemann.

Sie ist nicht übertragbar und bei Beendigung des Vertragsverhältnisses zurückzugeben. Nimmt der Teilnehmer die Leistung eines Kooperationspartners von Heinemann & Me in Anspruch, ist der Kooperationspartner bezogen auf diese Leistung und die hierfür gewährte Vergünstigung der alleinige Vertragspartner des Teilnehmers. Ansprüche wegen Mängeln der Leistung des Kooperationspartners oder der hierfür gewährten Vergünstigung kann der Teilnehmer ausschließlich gegen den Kooperationspartner geltend machen. Der Teilnehmer hat bei Mängeln der Leistung des Kooperationspartners und der hierfür gewährten Vergünstigung keinen Anspruch gegen Gebr. Heinemann.

3. Änderung von Teilnahmebedingungen und Mehrwerten

Gebr. Heinemann behält sich vor, diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern, insbesondere zur Verbesserung der Abwicklung oder zur Unterbindung von Missbrauch. Über die Änderung der Teilnahmebedingungen erhält der Teilnehmer eine Mitteilung in Textform. Widerspricht der Teilnehmer nicht innerhalb von sechs Wochen nach Erhalt der Mitteilung schriftlich oder nutzt er nach Ablauf dieser Frist seine Teilnehmerkarte, gelten die Änderungen der Teilnahmebedingungen als genehmigt. Hierauf wird Gebr. Heinemann den Teilnehmer in der Mitteilung der Änderung der Teilnahmebedingungen gesondert hinweisen. Gebr. Heinemann ist berechtigt, das Heinemann & Me Programm bei Vorliegen eines wichtigen Grundes zu verändern oder einzustellen.

4. Kündigung, Änderungen, Auskunft

Teilnehmer und Gebr. Heinemann sind jederzeit berechtigt, die Mitgliedschaft zu kündigen. Die Kündigung hat schriftlich (Brief, E-Mail oder Fax) oder telefonisch zu erfolgen. Änderungen des Namens, der Anschrift und der E-Mail-Adresse des Teilnehmers sind Gebr. Heinemann bitte schriftlich (Brief, E-Mail oder Fax) oder telefonisch mitzuteilen, damit die Leistungen des Heinemann & Me Programmes auch weiterhin zugeleitet werden können. Aus Sicherheitsgründen werden Auskunftsbegehren der Teilnehmer nur auf schriftliche Anfrage beantwortet.

5. Datenschutz

Marktforschung: Die durch den Teilnehmer angegebenen persönlichen Daten sowie die im Rahmen der Teilnahme am Heinemann & Me Programm erhobenen Daten • zu Einkäufen (die Angaben auf dem Kassenbon, d.h. Zahlungsart, Kundennummer, Datum, Ort, Gegenstand und Umsatzwert der Einkäufe), • zu durch den Teilnehmer in Anspruch genommene Vorteile ggf. unter Verwendung von Partnerkarten und • zur Teilnahme an Aktionen werden zu Zwecken der Marktforschung durch Gebr. Heinemann erhoben, gespeichert und genutzt. Ohne die Einwilligung in die Marktforschung ist leider keine Teilnahme am Heinemann & Me Programm möglich. Werbung: Gebr. Heinemann verwendet die im vorherigen Absatz genannten Daten zum Zweck der Werbung per Post und bei gesonderter Einwilligung per E-Mail für Produkte, Vorteilsaktionen und Angebote. Eine Nichterteilung oder ein Widerruf dieser Einwilligung in Werbung hat keine Auswirkungen auf die Teilnahme am Heinemann & Me Programm. Widerrufsmöglichkeit: Die Einwilligungen in Marktforschung und Werbung sind freiwillig und diese können jederzeit widerrufen werden (per Post an: Gebr. Heinemann SE & Co. KG, Service, Postfach 111 661, 20416 Hamburg, per Fax an: 00800 222 44 223 durch eine E-Mail an: service@heinemann-and-me.com oder telefonisch unter 00800 222 44 224).

Hinweise zum Datenschutz: Die Verarbeitung und Nutzung der Daten erfolgt ausschließlich durch Gebr. Heinemann sowie durch deren Partner zur Abwicklung der einzelnen Serviceleistungen des Heinemann & Me Programmes; eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Auf schriftliche Anfrage teilen wir Ihnen gerne mit, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität Ihrer Daten einmal falsche Informationen bei uns gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Anforderung hin umgehend berichtigen.

Gültig ab 16. Januar 2014
Datenschutz


Datenschutzerklärung der Gebr. Heinemann SE & Co. KG


Die Gebr. Heinemann SE & Co. KG (nachfolgend "Heinemann") nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten im Folgenden erläutern, wann beim Besuch unserer Internetseiten und bei der Nutzung unserer Online-Angebote welche Daten erhoben, gespeichert und verwendet werden.

Personenbezogene Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.
Bei einem Besuch der Website www.heinemann-dutyfree.com werden nur dann personenbezogene Daten erhoben, wenn Sie aktiv mit Heinemann Kontakt aufnehmen.

Durch den Besuch einer Internetseite fallen jedoch grundsätzlich Daten an, die in einer Protokolldatei auf einem Server gespeichert und ausschließlich anonym zu Statistikzwecken ausgewertet werden.

1. Dienstleistungen/Online-Angebote

Sie können uns aktiv auf der Website www.heinemann-dutyfree.com über die folgenden Dienstleistungen (nachfolgend auch „Online-Angebote”) persönliche Daten – sogenannte Bestandsdaten - übermitteln:

  • Kontaktformular
  • Pre-Order Duty Free (Vorbestellung im Online-Shop)
  • Bewerbung
  • Gewinnspiel-Teilnahme
  • Newsletter-Anmeldung
  • Chats
  • Online-Foren

Heinemann wird diese personenbezogenen Daten speichern, um die angebotenen Online-Angebote zu erbringen.

Diese Daten werden von Heinemann und den von uns gemäß § 11 BDSG sorgfältig ausgesuchten Dienstleistungsunternehmen unter Anwendung der Vorschriften des BDSG und des Telemediengesetzes (TMG) durch technische und organisatorische Maßnahmen geschützt.

Für die jeweiligen Online-Angebote existieren gegebenenfalls gesonderte Teilnahmenbedingungen (AGB’s) welche Auskunft über den Verwendungszweck der personenbezogenen Daten geben.

Heinemann nutzt personenbezogene Daten nur dann zu eigenen Marketingzwecken, wenn der Betroffene vorher ausführlich über den Verwendungszweck informiert wurde und ausdrücklich eingewilligt hat.

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten die Online-Angebote nicht nutzen und somit keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

2. Recht auf Widerruf und Löschung personenbezogener Daten

Gemäß § 34 BDSG hat jeder Betroffene ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine bei Heinemann gespeicherten Daten sowie gemäß § 35 BDSG jederzeit das Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung dieser personenbezogenen Daten.

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen lassen. Sofern Sie uns eine gesonderte Einwilligung zur Erhebung und Verwendung (ggf. einschließlich Speicherung und Weitergabe) personenbezogener Daten erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, die Kenntnis der Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich oder die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt.

3. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Sofern Sie unser Online-Angebot nutzen, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur bei Heinemann sowie verbundenen Unternehmen. Wir geben sie nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter. Nur soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln. Sollten im Rahmen der Auftragsbearbeitung ausnahmsweise Daten an Dienstleister oder Partnerunternehmen weitergegeben werden, so sind diese an das BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und vertraglich an die Datenschutzerklärung von Heinemann gebunden.

4. Regelfristen für die Löschung der Daten

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungsfristen und -pflichten erlassen. Nach Ablauf der Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Daten, die keinen Aufbewahrungsfristen und -pflichten unterliegen, werden gelöscht, wenn ihre Aufbewahrung nicht mehr zur Aufrechterhaltung der vereinbarten Geschäftsverbindung erforderlich ist.

5. Verschlüsselung

Bei der Eingabe von Vorbestellungen und Bewerbungsdaten schützt Heinemann diese persönlichen Informationen mit der größten Sorgfalt und modernster Technologie. Sie können sicher sein, dass die uns anvertrauten persönlichen Daten mit SSL geschützt werden. SSL steht für "Secure Socket Layer" und ist ein Verschlüsselungsverfahren, das im gesamten World Wide Web erfolgreich eingesetzt wird. Alle persönlichen Daten werden verschlüsselt und sind damit bei der Übertragung durch das Internet abhörsicher. Sie erkennen an einem Symbol (geschlossenes Vorhängeschloss) in der unteren Fensterleiste Ihres Browsers, dass Sie sich in dem gesicherten Bereich befinden. Sie können auch alternativ eine unverschlüsselte Übertragung auswählen, wenn diese zum Beispiel aus technischen Gründen nicht möglich ist.

6. Einsatz von Cookies

Zur verbesserten Nutzung unserer Online-Angebote setzt Heinemann auf der Website www.heinemann-dutyfree.com Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Anwenders abgelegt werden und die nur durch unsere Server wieder ausgelesen werden können, wenn der Besucher einen neuen Besuch auf dieser Website unternimmt. Cookies kommen auf dieser Website zum Einsatz, damit Besucher den gewünschten Abflughafen nicht ständig neu auswählen müssen und immer über das Angebot der Heinemann Filiale an diesem Abflughafen informiert sind. Für das Anmelden an den Newsletter und für die Nutzung des Warenkorbes werden ebenfalls Cookies benötigt. Eine Nutzung der Online-Angebote der Heinemann ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Das Speichern von Cookies kann deaktiviert werden oder der Browser kann so eingestellt werden, dass er eine Benachrichtigung abgibt, sobald Cookies gesendet werden.

7. Server-Protokolldateien

Unabhängig davon, ob Sie ein Online-Angebot aktiv nutzen oder nicht, werden bei jedem Zugriff auf unsere Internetseiten standardmäßig bestimmte Daten auf unseren Servern gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung Ihrer Person zulassen (sog. Nutzungs- und Verkehrsdaten). Diese Daten werden verwendet, um die Nutzung der Internetseiten zu ermöglichen sowie die Stabilität und die Betriebssicherheit unseres Systems zu gewährleisten. Es findet keine personenbezogene Verwertung dieser Daten statt. Diese Daten werden nach 30 Tagen aus den Log-Files gelöscht.

8. Einsatz von Web-Analyse-Werkzeugen

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und Speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft wiedersprochen werden.

9. Links zu anderen Internetseiten

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Internetseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können wir für externe Links zu fremden Inhalten auch keine Haftung übernehmen.

10. Auskunftsrecht und Fragen

Auf schriftliche Anfrage werden Sie von uns darüber informiert, welche Daten wir über Ihre Person (z. B. Name, Anschrift) gespeichert haben.

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten von Heinemann:

Gebr. Heinemann SE und Co. KG
Datenschutzbeauftragter
Koreastr. 3

20457 Hamburg

Tel. 00800 222 44 222

E-Mail: dataprotection@gebr-heinemann.de

Hamburg, im April 2012





Datenschutz

Datenschutzerklärung der Gebrüder Heinemann SE & Co. KG
(www.heinemann-dutyfree.com & www.heinemann-shop.com)

Die Gebr. Heinemann SE & Co. KG (nachfolgend "HEINEMANN") nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten im Folgenden erläutern, wann beim Besuch unserer Internetseiten und bei der Nutzung unserer Online-Angebote welche Daten erhoben, gespeichert und verwendet werden.

Personenbezogene Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

Bei einem Besuch der Websites www.heinemann-dutyfree.com und www.heinemann-shop.com werden nur dann personenbezogene Daten erhoben, wenn Sie aktiv mit HEINEMANN Kontakt aufnehmen.

Durch den Besuch einer Internetseite fallen jedoch grundsätzlich Daten an, die in einer Protokolldatei auf einem Server gespeichert und ausschließlich anonym zu Statistikzwecken ausgewertet werden.

1. Dienstleistungen/Online-Angebote

Sie können uns auf den genannten Webseiten aktiv über die folgenden Dienstleistungen (nachfolgend auch „Online-Angebote”) persönliche Daten – sogenannte Bestandsdaten - übermitteln:
  • Bestellungen und Vorbestellungen im Online-Shop
  • Registrierung bei Heinemann & Me
  • Kontaktformular
  • Bewerbung
  • Gewinnspiel-Teilnahme
  • Newsletter-Anmeldung
  • Chats
  • Online-Foren
HEINEMANN wird diese personenbezogenen Daten speichern, um die angebotenen Online-Angebote zu erbringen.

Diese Daten werden von HEINEMANN und den von uns gemäß § 11 BDSG sorgfältig ausgesuchten Dienstleistungsunternehmen unter Anwendung der Vorschriften des BDSG und des Telemediengesetzes (TMG) durch technische und organisatorische Maßnahmen geschützt.

Für die jeweiligen Online-Angebote existieren gegebenenfalls gesonderte Teilnahmebedingungen bzw. Nutzungsbedingungen welche Auskunft über den Verwendungszweck der personenbezogenen Daten geben.

HEINEMANN nutzt personenbezogene Daten nur dann zu eigenen Marketingzwecken, wenn der Betroffene vorher ausführlich über den Verwendungszweck informiert wurde und ausdrücklich eingewilligt hat.

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten die Online-Angebote nicht nutzen und somit keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

2. Recht auf Widerruf und Löschung personenbezogener Daten

Gemäß § 34 BDSG hat jeder Betroffene ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine bei HEINEMANN gespeicherten Daten sowie gemäß § 35 BDSG jederzeit das Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung dieser personenbezogenen Daten.

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen lassen. Sofern Sie uns eine gesonderte Einwilligung zur Erhebung und Verwendung (ggf. einschließlich Speicherung und Weitergabe) personenbezogener Daten erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, die Kenntnis der Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich oder die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt.

3. Weitergabe personenbezogener Daten

Sofern Sie unser Online-Angebot nutzen, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur bei HEINEMANN sowie verbundenen Unternehmen. Wir geben sie nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter. Nur soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln. Sollten im Rahmen der Auftragsbearbeitung ausnahmsweise Daten an Dienstleister oder Partnerunternehmen weitergegeben werden, so sind diese an das BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und vertraglich an die Datenschutzerklärung von HEINEMANN gebunden.

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Kreditkartendaten werden nicht gespeichert, sondern direkt von unserem Payment-Dienstleister ConCardis GmbH erhoben und verarbeitet.

Flugdatenüberprüfung

Sie müssen im Besitz eines gültigen Flugtickets sein um bei uns einkaufen zu können. Wir werden im Rahmen des Kaufprozesses in unserem Webshop (www.heinemann-shop.com) ihre Reisedaten abfragen. Diese werden ausschließlich für die Überprüfung Ihrer Einkaufsberechtigung durch Abgleich im Amadeus-Reservierungssystem verwendet.

Bonitätsprüfung und Scoring

Sofern wir in Vorleistung treten, z. B. bei einem Kauf auf Rechnung in unserem Webshop (www.heinemann-shop.com), holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch statistischer Verfahren bei der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden ein. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an die SCHUFA Holding AG und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

4. Regelfristen für die Löschung der Daten

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungsfristen und -pflichten erlassen. Nach Ablauf der Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Daten, die keinen Aufbewahrungsfristen und -pflichten unterliegen, werden gelöscht, wenn ihre Aufbewahrung nicht mehr zur Aufrechterhaltung der vereinbarten Geschäftsverbindung erforderlich ist.

5. Datensicherheit

Bei der Eingabe von Vorbestellungen und Bewerbungsdaten schützt HEINEMANN diese persönlichen Informationen mit der größten Sorgfalt und modernster Technologie. Sie können sicher sein, dass die uns anvertrauten persönlichen Daten mit SSL geschützt werden. SSL steht für "Secure Socket Layer" und ist ein Verschlüsselungsverfahren, das im gesamten World Wide Web erfolgreich eingesetzt wird. Alle persönlichen Daten werden verschlüsselt und sind damit bei der Übertragung durch das Internet abhörsicher. Sie erkennen an einem Symbol (geschlossenes Vorhängeschloss) in der unteren Fensterleiste Ihres Browsers, dass Sie sich in dem gesicherten Bereich befinden. Sie können auch alternativ eine unverschlüsselte Übertragung auswählen, wenn diese zum Beispiel aus technischen Gründen nicht möglich ist.

Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

6. Einsatz von Cookies

Zur verbesserten Nutzung unserer Online-Angebote setzt HEINEMANN auf den genannten Websites Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Anwenders abgelegt werden und die nur durch unsere Server wieder ausgelesen werden können, wenn der Besucher einen neuen Besuch auf diesen Websites unternimmt.

Cookies kommen auf diesen Websites zum Einsatz, damit Besucher den gewünschten Abflughafen nicht ständig neu auswählen müssen und immer über das Angebot der Heinemann Filiale an diesem Abflughafen informiert sind. Für das Anmelden an den Newsletter und für die Nutzung des Warenkorbes werden ebenfalls Cookies benötigt.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Das Speichern von Cookies kann deaktiviert werden oder der Browser kann so eingestellt werden, dass er eine Benachrichtigung abgibt, sobald Cookies gesendet werden.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie nicht sämtliche Funktionen dieser Websites vollumfänglich werden nutzen können sofern das Speichern von Cookies deaktiviert ist.

7. Server-Protokolldateien

Unabhängig davon, ob Sie ein Online-Angebot aktiv nutzen oder nicht, werden bei jedem Zugriff auf unsere Internetseiten standardmäßig bestimmte Daten auf unseren Servern gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung Ihrer Person zulassen (sog. Nutzungs- und Verkehrsdaten).

Diese Daten werden verwendet, um die Nutzung der Internetseiten zu ermöglichen sowie die Stabilität und die Betriebssicherheit unseres Systems zu gewährleisten. Es findet keine personenbezogene Verwertung dieser Daten statt.

Diese Daten werden nach 30 Tagen aus den Log-Files gelöscht.

8. Einsatz von Web-Analyse-Werkzeugen

eTracker

Auf den genannten Websites werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Websites persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Google Analytics

Diese Websites benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Websites durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Websites werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Websites wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Websites auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird unter Umständen mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Websites vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Websites bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter (Browser-Add-on Deaktivierung) bzw. unter diesem Link (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf diesen Webseites Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Einsatz weiterer Web-Analyse-, Online Marketing und Tracking Werkzeuge

Die Gebr. Heinemann SE & Co. KG verwendet auf diesen Websites und für die Schaltung von Online- und Suchmaschinen-Werbung verschiedene Technologien, um Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen. Aus diesen Daten können pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden, welche dazu dienen, die Nutzung der Websites zu optimieren oder Werbung, zugeschnitten auf Ihre Interessen zu schalten. Die erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieses Websites persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Das Setzen der Cookies können Sie deaktivieren durch Nutzung der Opt-out- Funktionalitäten der Technik-Anbieter:

Adform
HEIAS Adnologies
Pilot Display Optimiser

9. Information zur Verwendung von Social Plugins

Google +1

Unser Internetauftritt verwendet die "+1"-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird ("Google"). Der Button ist an dem Zeichen "+1" auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der "+1"-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der "+1"-Schaltfläche: +1 und der FAQ. Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

Facebook

Auf einigen Webseiten unseres Online-Angebots verwenden wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes www.facebook.com („Plugin“), das von der Facebook Inc., 1601 S.California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird.

Die Webseiten unseres Online-Angebots, die ein Plugin enthalten, sind mit einem deutlich sichtbaren Facebook Logo (z.B. weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“ - Zeichen) oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet.

Wenn Sie eine entsprechende Webseite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf und Facebook übermittelt den Inhalt des Plugins direkt an Ihren Browser.

Sofern Sie bei Facebook registriert und in Ihr Facebook-Nutzerkonto eingeloggt sind, erhält Facebook durch die Einbindung des Plugins die Information, dass die entsprechende Webseite von Ihnen aufgerufen wurde. Sofern Sie das Plugin aktiv nutzen, indem Sie zum Beispiel den "Gefällt mir"-Button oder den „Teilen“-Button betätigen oder einen Kommentar auf der entsprechenden Webseite abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort verwendet.

Um zu vermeiden, dass Facebook die o.g. Informationen bei dem Aufruf einer entsprechenden Webseite über Sie sammelt, informieren Sie sich hierüber bitte auf der Facebook Webseite und/ oder loggen sich vor Ihrem Besuch der entsprechenden Webseite bei Facebook aus. Darüber hinaus sollten Sie möglicherweise vorhandene Cookies von Facebook aus Ihrem Browser löschen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verwendung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Bitte beachten Sie insoweit, dass Facebook das soziale Netzwerk ständig weiterentwickelt und über die damit einhergehende Datennutzung informiert. Über die Möglichkeiten, die Facebook Ihnen zum Schutz Ihrer Privatsphäre bietet, können Sie sich z.B. auf den folgenden Seiten informieren: Datenverwendungsrichtlinien. Für den Inhalt der Webseiten und der Datenschutzhinweise von Facebook übernehmen wir keine Verantwortung.

Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter Datenschutzrichtlinie. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen ändern.

10. Lokalisierungsfunktion

Bei der Nutzung unserer Webseite und bei der Nutzung unserer Mobile Apps bieten wir eine Lokalisierungsfunktion an, für deren Nutzung ihre Zustimmung erforderlich ist. Sofern Sie der Lokalisierungsfunktion zustimmen, werden die erforderlichen Standortdaten ermittelt und Sie bekommen standortbezogene Angebote von uns zur Verfügung gestellt. Zu Ermittlung der Standortdaten können, je nach Verfügbarkeit, ihre IP-Adresse, GPS-Daten oder Daten von drahtlosen Netzwerken (WLAN) genutzt werden. Die Standortdaten werden weder gespeichert noch an Dritte übermittelt.

11. Push-Nachrichten

Bei der Nutzung unserer Mobile Apps bieten wir eine Push-Nachrichten Funktion an, für deren Nutzung ihre Zustimmung erforderlich ist. Sofern Sie der Push-Nachrichten Funktion zustimmen, können wir ihnen Informationen über allgemeine und standortbezogene Angebote auf ihr Smartphone bzw. Tablet senden, über deren Eingang Sie durch eine entsprechende Funktion ihres Gerätes benachrichtigt werden. Standortbezogene Angebote können nur dann als Push-Nachricht an Sie gesendet werden, wenn sie vorher der Lokalisierungsfunktion zugestimmt haben.

12. Links zu anderen Internetseiten

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Internetseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können wir für externe Links zu fremden Inhalten auch keine Haftung übernehmen.

13. Auskunftsrecht und Fragen

Auf schriftliche Anfrage werden Sie von uns darüber informiert, welche Daten wir über Ihre Person (z. B. Name, Anschrift) gespeichert haben.

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten von HEINEMANN:

Gebr. Heinemann SE und Co. KG
Datenschutzbeauftragter
Koreastr. 3
20457 Hamburg


E-Mail: dataprotection[at]gebr-heinemann.de


Hamburg, im Februar 2014